Hilfe bei Club-Hausmeisterei

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Ulrich Herburger

Bild: Wilhelmer/Joss

Die Schneemassen forderten am vergangenen Wochenende einen akuten Wintereinsatz. Dabei wurde deutlich, dass es noch vor dem Frühjahr einen dringenden Einsatz für Grünschnitt braucht. HelferInnen werden jetzt schon gesucht.

Sonntag, 17.1.2021, 15.00 Uhr. Ein Hilferuf unseres Oberbootsmannes Alexander Joss erreichen den BSC-Vorstand und den Crew-Pool. Vordach und Schopf auf der Südseite des Clubhauses drohen unter der Schneelast zusammen zu brechen. Präsident Urs Hämmerle, Jugendreferent Alexander Höss mit Sohn Jonathan, Crew-Pool Koordinator Johannes Wilhelmer und Zeugwart Christian Knothe stellen ihre häusliche Schneeräumung sofort ein und ändern ihr Einsatzgebiet. Oberbootsmann Alexander Joss drückt als Einsatzleiter sein Sicherheits-Auge zu und beordert die Mannschaft auf das Vordach. In gut einer Stunde werden die Dächer von der Schneelast befreit. Unfallfrei. Zudem wurden Zu- und Rundgang des Clubhauses frei geschaufelt und Äste abgeschnitten, die drohten, auf das Dach zu stürzen und es zu beschädigen.

Herzlichen Dank an die schnelle Einsatztruppe!

Alex und Jona Höss belohnten sich nach dem schweißtreibenden Einsatz mit einem Sprung, ausnahmsweise nicht ins kühle Naß, sondern in den tiefen Schnee. Zjuhi!

Baum- und Grünschnitt dringend nötig

Dabei wurde deutlich, dass die ans Clubhaus angrenzende Baumreihe eine beachtliche Gefahr für das Gebäude darstellt. Im Gespräch mit der Stadt wurde vereinbart, dass es so bald als möglich unter der Leitung des städtischen Bauhofs eine konzertierte Baum- und Strauch-Schnittaktion geben soll. Der BSC wurde gebeten mit Helferinnen und Helfern zu unterstützen. Bitte haltet Euch bereit. Sobald der Termin fest steht, wird es einen Aufruf dazu geben. HelferInnen können sich jetzt schon melden bei oberbootsmann@bsc.or.at

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01

Wilhelmer/Herburger

BSC Marsch