1. Virtueller BSC-Hock: Gemeinschaft für Seefahrt stellt sich vor

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Ulrich Herburger

Bild: GfS

Kann auch ich Hochsee-SeglerIn werden? – Ja! Viele Bodensee SeglerInnen sind über die Gemeinschaft für Seefahrt (GfS) aufs Blauwasser gekommen. Wir wollen im Rahmen des Februar Clubhocks, am Donnerstag, 4.2., 19.00 Uhr, einen Impuls fürs Fahrtensegeln auf dem Meer setzen. Dazu haben wir die GfS eingeladen, die sich via Internet in einer Videokonferenz vorstellt. Sei auch Du gemütlich von zu Hause aus dabei.

Wir begrüssen Harald Weyrich, PR-Referent der GfS und Bertold Bischof. Der Präsident des Yachtclub Bregenz, ist seit vielen Jahren auch bei der GfS aktiv und skippert regelmäßig deren Boote. Eines davon trägt stolz den Namen Brigantia. Bertold berichtet über seine Erfahrungen mit der GfS.

Für unsere schulpflichtige und studierende Jugend ist sie ja zur Selbstverständlichkeit geworden, die Internet Videokonferenz. Für viele Unternehmen auch. Warum soll sich also nicht auch der BSC dieses Kommunikationskanals bedienen? Die persönliche Begegnung ist zwar durch nichts zu ersetzen. Aber wenn sie durch Corona verhindert wird, dann ist eine Internet-Videokonferenz allemal besser als gar kein Treffen.

Virtueller Clubhock

Anstatt im Clubhaus gemütlich zusammen zu sitzen verlagern wir das Treffen ins Internet. Die technische Voraussetzung hat heutzutage so gut wie jeder: Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und Internet Anbindung.

Du meldest Dich mit diesem Link hier bis 1.2. zur Teilnahme am GfS-Clubhock an. Am 2.2. bekommst Du den Link zugesandt, mit dem du dann zum Clubhock eintreten kannst. Ab 18.45 ist der virtuelle Clubraum offen. Mach es Dir gemütlich, schenk Dir ein gutes Glas Wein ein und schon bist Du dabei.

Technische Hilfe und Test

Für alle, die zum ersten Mal an so einer virtuellen Konferenz teilnehmen und mit der Technik nicht ganz so vertraut sind: Wir machen am 3.2. von 18.00 bis 20 Uhr einen Test. Die Anmeldung dazu erfolgt ebenfalls mit diesem Link. Die weiteren Instruktionen bekommt ihr dann per Mail am 3.2. im Laufe des Nachmittags. Wir helfen Euch dann ab 18.00 Uhr, die Konferenz einzurichten, sodass ihr einen Tag später problemlos dabei sein könnt.

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01

Wilhelmer/Herburger

BSC Marsch