Bregenzer Segel-Club startet am Wörthersee mit Rang 2 in die Bundesligasaison

Die Liga-Saison 2024 startete vom 06.-09. Juni 2024 traditionsgemäß in Velden am Wörthersee. Trotz schwieriger Windbedingungen konnten schlussendlich 9 Flights absolviert werden. Nachdem der BSC schon 2023 in Velden sensationell auf das Podium segeln konnte, lief es heuer sogar noch besser. Mit den Plätzen 4 / 2 / 1 / 4 / 1 / 2 / 1 / 3 / 2 belegte der BSC im Gesamtergebnis mit 20 Punkten und nur 2 Punkten Rückstand auf den Sieger Burgenländischer Yachtclub den ausgezeichneten 2. Endrang. Was für ein Auftakt. Wir sind im Ligabetrieb mehr als angekommen und haben uns als ernsthafter Titelaspirant etabliert.

Weitere Neuerungen in der Saison 2024 sind der neue Bundesligasponsor Vorarlberger Kraftwerke und damit auch ein angepasstes Branding. Wir danken an dieser Stelle für das Engagement und sind stolz “powered by VKW” zu sagen. Aus Wasserkraft wird bei der VKW Strom und aus Windkraft wird bei uns Vortrieb am Wasser – wir freuen uns auf jeden Fall über die Kooperation.

Die Crew um Klaus Diem (Steuer), Jonas Bemetz (Mittschiff), Stefan Watamaniuk (Trimm), wurde krankheitsbedingt und daher kurzfristig am Donnerstag durch Johannes Wilhelmer (Fr-Sa) und Martin Jäger (Sa-So) für Fock & Gennaker ergänzt. Wir freuen uns auch hier gut aufgestellt zu sein.

Ein Interview mit Teamchef Klaus Diem ist hier ab Minute 9:42 zu sehen: Interview – Link

Der OFR berichtete im “Kärnten Heute” über das Event: ORF Bundesliga Bericht

Die Ergebnisse und live aufgezeichneten Positionen in jedem Rennen sind hier verfügbar: Tracking & Ergebnisliste

Weitere Beiträge

BSC Marsch