Jubiläum und Gala-Ausfahrt

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Ulrich Herburger

Save the Date – 6.8.2021

125 Jahre BSC, wenn das kein Grund zum Feiern ist. Wir konnten im letzten Jahre gerade einmal die Gründungs-Jubiläumsversammlung durchführen. Die Galafahrt mit der Hohentwiel musste auf heuer, 6. August, verschoben werden. Derzeit steht der Termin fest im Kalneder. Die Hohentwiel ist gebucht. Die Betreiber gehen davon aus, dass es bis dann wieder Veranstaltungen auf dem historischen Dampfer geben kann. In welchem Rahmen, das weiß freilich niemand. Deshalb die Bitte an alle: Save the Date! Wir halten Euch über die Entwicklung auf dem Laufenden und hoffen, dem Jubiläumsjahr mit der Galafahrt einen würdigen Abschluss geben zu können.

Clubkollektion, Chronik, Geschichtsforschung, Plunder-Vortrag

Die anderen Aktivitäten, für die das Jubiläum den Anstoß gab, laufen indes weiter. Eine neue Clubkollektion ist in Vorbereitung und wird demnächst vorgestellt. Uli Diem arbeitet an der Redaktion der Club-Chronik der  letzten 25 Jahre und führt inhaltlich das weiter, was Tilman Kuner zum 100-Jahr-Jubiläum eindrucksvoll präsentierte. Der geplante historische Abend mit Tilman Kuner, dem Bregenzer Stadtarchivar Thomas Klagian und langjährigen Clubmitgliedern, die einen Beitrag zur Geschichte des Clubs leisten können und wollen, wird so bald als möglich durchgeführt, dokumentiert und ausgewertet. Auch die Präsentation von  Dokumenten aus der Clubgeschichte und dem Archiv ist nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben. Auch wenn die von Markus Barnay für das Vorarlberg Museum kuratierte Ausstellung über Franz Plunder verschoben wurde: Den Vortrag über diesen Segel-Pionier werden wir baldmöglichst veranstalten.

So wie das gesamte gesellschaftliche Leben ist auch das des BSC in Rückstau geraten. Der Vorstand wird sobald als möglich – selten war diese Floskel so zutreffend wie zu Corona-Zeiten – auf Überholspur gehen.

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01-1

Urs Hämmerle

BSC_Logo_Profilbild-01-1

Johannes Wilhelmer

BSC Marsch