BSC Plattform Fahrtensegeln

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Uwe Joachim

Bild: Ulrich Herburger

Umfrage will Interessen klären

Mit einer Umfrage startet das BSC-Referat fürs Fahrtensegeln eine neue Initiative: eine Plattform fürs Fahrtensegeln. Einerseits geht es darum, Angebot und Nachfrage von Segler:innen zum Mitsegeln zusammen zu bringen, andererseits um den Austausch von Informationen und Know How.

Die Corona bedingten Einschränkungen fallen langsam. Grenzüberschreitendes Segeln wird wieder möglich. Warum auf externe Kojen-Plattformen gehen, wenn es möglicherweise im BSC Fahrtensegler gibt, die auf der Suchen nach Crewmitglieder sind, bzw. nicht alleine chartern möchten. Uwe will beim nächsten Clubhock, am 8. Juli, seine Initiative vorstellen. Zunächst sollte es ein Treffpunkt werden, um sich unverbindlich übers Fahrtensegeln auszutauschen. Wer einen Törn als Eigner oder Charterer plant und auf der Suche nach Crewmitgliedern ist oder gerne bei einem Törn mitsegeln möchte, egal ob am Bodensee oder Meer, könnte hier Ansprechpartner treffen. Es geht auch darum, gemeinsam Know How auszutauschen, Erfahrungen zu sammeln, evtl. auch gemeinsame Ausbildungen zur organisieren.

Um abzuschätzen, wie groß das Interesse an diese Initiative ist und was die Schwerpunkte sein könnten, bitten wir Euch, folgenden kurzen Online-Fragebogen bis 20. Juni auszufüllen. 

Hier der Link dazu

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage!

 

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01-1

Urs Hämmerle

BSC_Logo_Profilbild-01-1

Johannes Wilhelmer

BSC Marsch