Schwimmende Legenden – BSC Beteiligung

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: ORF/Herburger

Bild: ORF

Der Bregenzer Segelclub ist in dieser Dokumentation unseres Mitglieds Markus Barnay ebenfalls vertreten. Immerhin feiert der Club heuer sein 125 Jahr-Jubiläum. U.a. ist der Schaufelraddampfer Hohentwiel, jahrzehntelang Clubhaus des BSC, ein Hauptdarsteller der Doku. Eine längere Fassung wird übrigens am 5.11. in 3Sat ausgestrahlt, dazu dann später mehr. Hier die Presseinformation des ORF Vorarlberg

TV-Dokumentation aus Vorarlberg: „Schwimmende Legenden – Historische Schiffe am Bodensee“ Sonntag, 16. August 2020, 18.25 Uhr, ORF 2

Neben tausenden Segel- und Motorbooten und einer Flotte von Linienschiffen bewegt sich alljährlich auch eine kleine Zahl historischer Schiffe auf dem Bodensee, die zum Teil über 100 Jahre alt sind: Segelschiffe wie die Rennyacht „Runag“ (Baujahr 1902), der Schaufelraddampfer „Hohentwiel“ (Baujahr 1913) oder das aufwändig renovierte Motorschiff „Oesterreich“ aus dem Jahr 1928, das erste Dieselmotorschiff am Bodensee, erinnern an die Anfänge der Freizeitschifffahrt am Bodensee im 19. Jahrhundert. Auf einer nachgebauten „Lädine“ kann man aber auch erleben, wie im Mittelalter Waren auf dem See transportiert wurden. Die Dokumentation „Schwimmende Legenden – Historische Schiffe am Bodensee“ ist am Sonntag, den 16. August 2020, um 18.25 Uhr im Rahmen der Reihe „Österreich-Bild“ auf ORF 2 zu sehen.

Gestaltung: Markus Barnay, Kamera: Daniel Andrei, Schnitt: Manuel Baus, Sprecher: Rüdiger Wenk, Redaktion: Marion Flatz-Mäser, Gesamtleitung: Markus Klement

Hier der Trailer dazu

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01

Wilhelmer/Herburger

BSC Marsch