“Ein Traum ging in Erfüllung”

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Ulrich Herburger

Bild: Julius Osner und div.

Willi Gorbach zieht ORC 2020 Bilanz

Eine nigelnagelneue J/99 und damit auf Anhieb Sieger in der ORC Klasse 2. Eine derartige Saisonbilanz macht unserem Clubmitglied Wilhelm Gorbach nicht so schnell jemand nach. Beim Final Race am ersten Oktoberwochenende vor Langenargen gewann er alle Ud and Downs und hatte die Schnellste-Over-All-Wertung. 

Nur einmal musste die Enjoy wegen Berührung einen Strafkringel einlegen, das war aber ein Streichresultat. Dabei war die realistische Erwartung für heuer gar nicht so hoch gesetzt.  Zu gewinnen war nur ein Traum, aber “Der Traum ging in Erfüllung,” so das Resumee von Willi Gorbach nach dieser ungewöhnlichen Corona Saison.

Willi Gorbach beim Final Race, bei 10 Knoten Wind (Foto: Julius Osner)

Ein Boot für das 8. und 9. Dezennium

Willi segelt seit seit mehr als 50 Jahren für den BSC. Joe Warnecke hatte den HTL Schüler seinerzeit zum Segelsport gebracht. Dem BSC blieb er auch treu als ihn Studium und Beruf nach England und Holland führten. Schließlich spülten ihn die Lebenswellen an das Nordufer des Bodensees. Aber Clubmitglied ist er bis heute beim BSC. “Das bleibt auch so!”, sagt er. – Der Club bleibt, Boote gehen. Die Enjoy sei sein siebtes oder achtes Boot. Das letzte davor war eine Dufour 33, eine Rommel, eine X… Mit siebzig begann er zu überlegen, ob für die älteren Tage nicht ein leichteres Boot mit weniger Kraftbedarf besser wäre. Und als die J/99 vorgestellt wurde, wusste er, dass das seine neue Liebe wird.  Ein Boot, das dem neuesten Trend folgt: einhand und zweihand. Zweihand Offshore wird sogar olympisch. Das ist kein Ziel mehr für Willi, aber ein Boot, das er auch noch mit über achtzig alleine fahren will, das ist Enjoy.

Einhand und trendig mit 71 für Zweihand gerüstet

Erfolgreiche Crew

Seine Regatten fährt er hingegen mit einer vier- oder fünfköpfiger Crew. Abhängig von der Wettfahrt. Up and Down zu fünft, Mittel- und Langstrecke zu viert. Zwei junge Damen, Julia Engelmann und Karen Frey bedienen die Segel. Felix Gross ist am Vorschiff, Markus Gielen gibt die Taktik vor und Willi steuert. Normalerweise hat man mindestens eine Trainingssaison, bis eine Crew soweit ist, dass sie gewinnen kann. Doch enjoy, erfreulich ist es, wenn es auf Anhieb klappt.

Willi und Crew (Foto: Julius Osner)

Die Mittwochsregatten werden in Langenargen gesegelt. Dorthin hat er es von seinem Wohnort AUS am nächsten. Hier liegt auch sein Boot. Aber wie gesagt, sein Club heißt BSC.

Zwar FN Zulassung, aber Heimatclub BSC. Das ist die Bodenseeregion.

Starke Konkurrenz

Sein Erfolg wiegt umso mehr, als er doch starke Konkurrenz hat. Zwar gab es heuer Corona bedingt nur vier ORC Regatten am See. Dafür wurden sie an zwei Tagen gefahren anstatt nur an einem gefahren. Es gab also genug Wettfahrten, um seriös vergleichen zu können. In ORC 2, Kurzstrecke, gewann Willi Gorbach alles. Sein größter Gegner ist Dietmar Lenz, der Präsident der Regattavereinigung Bodensee mit der Boreas vom Yachtclub Rheindelta

Weitere BSC-ORC Platzierungen

In ORC 2 segelt auch Julius Drexel mit seiner X99, Bella X. Er erreichte Rang 10 und BSC-Päsident, Urs Hämmerle, mit der Vento Rang 14. In ORC 1 sind Andi Spiegel mit der Lisbeth auf Platz 9 und Alt-BSC-Präsident Hanspeter Simma mit der La Wally auf Rang 15 gelistet. Bei den Sportbooten konnten Klaus Diem auf seiner J/70 Round 2 den dritten Rang heraus segeln, unsere Clubboote J/70 Pfänder, Sophia Hageneder, den 4. und die Beerli, Johannes Wilhelmer, beide mit dem Crew Pool, Rang 7. Die BSC Wertungen in der Langstrecke, Willi Gorbach wurde hier zweiter, Andi Spiegel , Lisbeth, Fröken 34, landete auf Rang 13.

Allen BSC-ORC-Regattieren herzliche Gratulation!

Detailergebnisse und die Ranglisten zur ORC Bilanz 2020 und dem Final Race am ersten Oktober-Wochenende in Langenargen siehe hier

Und hier noch einige Impressionen von den in der ORC Endwertung aufscheinenden Booten mit BSC Stander, aufgenommen bei der OD/ORC Regatta des BSC (Fotos: Herburger/Heinz)

Weitere Beiträge

BSC_Logo_Profilbild-01

Wilhelmer/Herburger

BSC Marsch