Ost-West 2018: da war alles dabei!

Mit über 150 Booten und zahlreichen HelferInnen gehört die Ost-West Regatta zu den beliebtesten Events am Bodensee, auch dieses Jahr wieder perfekt organisiert und ein Muss für jede(n) SeglerIn.

Ergebnis

Gestartet wurde mit leichtem Südwind wie gewohnt um 07:00 Uhr morgens vor dem Bregenzer Segel-Club Richtung Konstanz. Wie so oft hielt der Wind bis vor Langenargen, dort stand dann wieder die Entscheidung an, ob die Schweizer oder die Deutsche Seite des Sees bevorzugt sein wird. Aufgrund einer Westfront, die mit bis zu 30kn Wind und leichtem Regen über den See zog, war für diese Zeit die Seeseite dann auch gar nicht mehr so wichtig. Bis ein paar Seemeilen vor dem Ziel hielt dann auch der Wind aus West, die restliche Strecke war dann eine Windlotterie. Im Gegensatz zur Flautenregatta im letzten Jahr war die  Ost-West 2018 seglerisch anspruchsvoll und abwechslungsreich. Im Yachtclub Konstanz fand das Event dann einen schönen Abschluss mit verdientem Einlaufbier und der Siegerehrung.
 
Hier die Ergebnisse der BSC SeglerInnen:  
 
ORC 1
7. Platz Lisbeth mit Andreas Spiegel
 
ORC 2
2. Platz Filius3 mit Alexander Höss
 
ORC 3
3. Platz VIVA mit Wilhelm Gorbach
 
Yardstick 1
11. Platz ilios mit Sebastian Gruber
14. Platz TSUNAMI mit Heinz Watamaniuk
 
Yardstick 3
15. Platz Mephisto mit Kurt Schuster
 
Unvermessen
3. Platz Elma mit Hubert Kinz