Betriebszeiten - Täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr

 
 
 

Battle Vol. 1 aus Sicht der Pfänder

Am 22. und 23. April wurde vom Lindauer Segler-Club das erste J70 Battle in der Saison 2017 ausgetragen. Bei kalten Luft- und Wassertemperaturen kamen 30 Teams aus der Schweiz (6), Deutschland (20) und Österreich (4) zusammen, um sich unter der Wettfahrtleitung von Josef Bitsche zu messen. Der Bodensee präsentierte sich in Form von löchrigen und drehenden Winden von 0-6 Knoten. Trotzdem war halbwegs faires Segeln möglich und es konnten über beide Tage sieben Wettfahrten gesegelt werden.

Am Samstagmorgen begrüßte uns zwar die Sonne vom blauen Himmel, doch der Wind ließ vorerst auf sich warten. Erst zu Mittag kam dann ein leichter Westwind auf, der uns das Segeln von vier Wettfahrten ermöglichte. Das Highlight war dabei ein 6. Platz in der fünften Wettfahrt. Die Pfänder war mit Martin, Valentin, David und Gernot besetzt und konnte sich nach sieben Wettfahrten den 20. Platz sichern. Im Anschluss wurde die Pfänder zurück nach Bregenz überstellt und vorbereitet für die Reise nach Sanremo.

Ergebnis

Fragen zur J/70?