Mittwochsregatta 2014 - 5/12

Auch diesen Mittwoch (04.06) erlebten die 27 teilnehmenden Schiffe eine sehr seltene Wettfahrt. Zum Einen erlebten wir schwache Winde aus verschiedenen Richtungen (drehte von West auf Nordost), zum Anderen war das Wetter nicht vielversprechend und so regnete es während der gesamten Wettfahrt fast durchgehend. Hinzu kam leider ein fehlerhaftes Startprozedere der Regattaleitung. Nichtsdestotrotz wurde die Wettfahrt gesegelt.

Zwischenergebnis

MJ 

--- Wettfahrt wurde annulliert ---