Match Race Luft geschnuppert

Vergangenes Wochenende fand am Achensee das Finale der Austrian Match Racing Tour und gleichtzeitig die Österreichische Meisterschaft des Match Races statt. Auch der BSC war mit einem Mannschaftsmitglied vertreten.

So durfte Valentin Bemetz das Boot von Steuermann Max Trippolt verstärken. Auch mit veränderter Mannschaft zeigte Max seine Qualität und gewann das Event. Herzliche Gratulation!

Österreichische Staatmeisterschaft 2016

1. Max Trippolt/Hanno Sohm/Valentin Bemerz/Michael Thaler (YC Bregenz)
2. Helmut Czasny/Thomas Czajka/Jörg Deimling/Günther Fossler (Wiener YC)
3. Simon Meister/Stefan Warminger/Ute Wagner/Matthias Schmidt (SC TWV Achensee)