Ost - West 2016

Südwind und der Sonnenaufgang begleiteten den Start pünktlich um 7:00 Uhr. Dieser verlief ohne größere Zwischenfälle, lediglich ein Boot war zu früh, ein paar weitere setzten das Vorwindsegel noch vor der Startlinie. Lange konnte man die Teilnehmer von Bregenz aus nicht mehr erkennen, der Südwind trug sie bis nach Friedrichshafen und noch weiter!

Wie auch im Jahr 2015 war das schnellste Schiff die "Holy Smoke". Steuermann Walter Steiner absolvierte die Strecke von Bregenz nach Konstanz in 05:39:20. Hier die Ergebnisse der BSC Mitglieder:

ORC 1:

6. Platz Uli Bemetz "Shaker"

ORC 2:

1. Platz Joachim Warnecke "La Blanche"
4. Platz Andreas Spiegel "Lisbeth"
7. Platz Hanspeter Simma "La Wally"

ORC 3:

1. Platz Wilhelm Gorbach "VIVA"

Unvermessen:

3. Platz Hubert Kinz "Elma"

X-99:

2. Platz Claudia Diem "Pfeil 2"
6. Platz Beato Barnay "anna-katharina"

Yardstick 1:

4. Platz Heinz Watamaniuk "Tsunami"
11. Platz Andreas Stiastny "Noatun"
15. Platz Alexander Höss "Filius 3"

Yardstick 2:

5. Platz Johannes Einsiedler "Buga"
9. Platz Eckehard Stolz "Brigantia"
10. Platz Purin Robert "Klushund"

 

Weitere Ergebnisse