"Ein Traum heute zu segeln"

Die heurige West Ost ging schnell über die Bühne. Bereits um 09:06:16 Uhr ging das erste Schiff durchs Ziel. Es war dies die Holy Smoke mit dem Steuermann Albert Schiess gefolgt von Lothar Geisser auf der catair.

Um 15:47:15 konnte die West Ost 2015 dann auch schon beendet werden.

Zur Preisverteilung im großen Festzelt kamen ca 300 Seglerinnen und Segler. Die jeweiligen Platzierungen mussten dann natürlich in der West Ost Bar bis früh in die Morgenstunden gefeiert werden.

Das Frühschoppen am Sonntag mit Hugo's Brass Band war der wohlverdiente Ausklang für die Teilnehmer sowie für die fleißigen Helferinnen und Helfer.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die 181 gemeldeten Schiffe und die rund 40 köpfige Helfermannschaft rund um OK-Chef Urs Hämmerle!

 

Einlaufliste

Ergebnis

Bilder

Fragen zur West Ost 2015?